SAUTER 4.0

Ein Gespräch mit Dr. Felix Gassmann, Leitung Technology bei der Fr. Sauter AG, über den digitalen Wandel.

Der digitale Wandel lässt keine Branche unberührt. Welche Veränderungen durchlebte SAUTER in den letzten Jahren?

Wo stehen die Branche und SAUTER heute?

Welche digitalen Lösungen stehen für SAUTER im Fokus?

Welche Chancen bietet die Digitalisierung gerade für ein ressourcenarmes Land wie die Schweiz?

Welche Gefahren sehen Sie hier?

Wie sehr beeinflusst die Kostenfrage Ihre Entscheidungen zur digitalen Transformation von SAUTER?

Haben Unternehmen wie SAUTER überhaupt eine Chance gegen globale Tech-Giganten?

Blicken Sie für uns weit in die Zukunft: Was kommt nach der Digitalisierung?


BIM

Unsere Gebäude werden zunehmend komplexer. Smart Building – Digitalisierung, Vernetzung und künstliche Intelligenz von Gebäuden sind keine reine Zukunftsvision mehr. Neben intelligenter Gebäudetechnik und Managementsoftware wird BIM, die digitale Gebäudeplanung, als wesentlicher Schlüssel zur Realisierung modernster Gebäudefunktionen gehandelt.

Neue Möglichkeiten erschließen – BIM als Schlüssel für KI und Smart Building

Building Information Modeling (BIM) steht für die digitale Darstellung aller Komponenten und Eigenschaften eines Gebäudes über dessen gesamten Lebenszyklus hinweg. Somit ist das BIM-Modell eines Gebäudes fachübergreifend eine nicht zu verachtende Informations- und Planungsquelle für alle beteiligten Akteure. Mit Hilfe von BIM kann die Zusammenarbeit unter Fachplanern, Architekten, Bauherren, ausführenden Unternehmen und Gebäudebetreibern erheblich verbessert werden. Die Resultate sind erhöhte Planungssicherheit, optimierte Produktivität der Bauleistung, Termintreue, Kosteneffizienz, Qualitätssteigerung und eine verbesserte Planung von Abläufen,sowohl im Gebäudebetrieb als auch bei einer späteren Renovierung oder dem Rückbau einer Immobilie.

Planungssicherheit für innovative Bauprojekte

Erhöhter Nutzen durch gemeinsame Standards

Zukunftssicher mit SAUTER BIM-Produkten

«Der Planungs- und Realisierungsprozess eines Bauprojektes wird sich immer mehr verändern. Als Baubeteiligter nehmen wir diese Herausforderung bei SAUTER schon jetzt an und investieren damit in eine Technologie, die sich sicherlich in Zukunft auszahlen wird» 

Patrick Neu, Leiter Systems Deutschland / Mitglied der Geschäftsleitung

 

https://www.sauter-controls.com//de/dienstleistungen-kompetenzen-sauter/bim-sauter.html

Gebäudemanagement der Zukunft